Heiner Kleinjohann Quintett feat. Maria de Fatima

Die Band Die Musik Die Workshops Die Downloads Der Kontakt
Route du Soleil Peace Two Worlds CD-Kritik Konzert-Kritik Konzert-Kritik

zurück | Alex Morsey, wer kennt ihn nicht, ein begehrter Bassist mit einem kraftvollen und durchdringenden Bass-Sound.

Christian Schönefeld, einfühlsam, im entscheidenden Moment das Stück nach Oben treiben und bei Solos der Musiker den Höhepunkt setzen, war ein Genuss zu hören.

Der mehr als gut gefüllte Clubraum des domicil war völlig begeistert, denn die Kompositionen von Kleinjohann waren gespickt mit modernen Elementen des Jazz und außerordentlich lebendig.

Natürlich konnte die Gruppe ohne eine Zugabe nicht gehen und ich hoffe diese im domicil noch mal zu hören. Ein gelungener Jazzabend.


Kurt Rade, 2015, virgin-jazz-face.de